Startseite | Aktuelles | Ampel für Elektromobilität steht bei der Umsatzsteuer auf Rot

Ampel für Elektromobilität steht bei der Umsatzsteuer auf Rot

StBin Janine Peine, ETL ADVISION in Dentalbarometer, 06/2022
Veröffentlichung
17.06.2022 — zuletzt aktualisiert: 16.11.2022

Ampel für Elektromobilität steht bei der Umsatzsteuer auf Rot

StBin Janine Peine, ETL ADVISION in Dentalbarometer, 06/2022

Die Ampelregierung hat sich in ihrem Koalitionsvertrag vorgenommen, die erneuerbaren Energien massiv auszubauen. Die Weichen hierfür wurden allerdings bereits durch die Vorgänger-Regierung auf „Grün“ gestellt. Umsatzsteuerlich steht die Ampel bei dieser Vergünstigung aber auf „Rot“, das heißt, bei einer Privatnutzung durch den Unternehmer oder dessen Angestellten entsteht in voller Höhe Umsatzsteuer!

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x