Startseite | Aktuelles | Coronahilfen für Fitness-Studios mit physiotherapeutischen Leistungen
Veröffentlichung
10.02.2022

Coronahilfen für Fitness-Studios mit physiotherapeutischen Leistungen

StB Thomas Pech, ETL ADVISA Zwickau in TT Digital, 02/2022

Coronahilfen für Fitness-Studios mit physiotherapeutischen Leistungen
Zur Unterstützung der von der Corona-Pandemie besonders betroffenen Unternehmen hat die Bundesregierung diverse Hilfsprogramme, wie die Überbrückungshilfen I bis IV, oder auch die November-/Dezemberhilfe aufgelegt. Bei Letzteren ermittelt sich die Anspruchsberechtigung jedoch komplett anders. Das birgt einige Risiken, besonders für Fitness-Studios mit physiotherapeutischen Leistungen.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x