Startseite | Aktuelles | Grundsteuerreform, betriebliche Altersvorsorge & Co – Das kommt 2022 auf Sie zu
Veröffentlichung
15.03.2022

Grundsteuerreform, betriebliche Altersvorsorge & Co – Das kommt 2022 auf Sie zu

StBin Janine Peine, ETL ADVISION in TT Digital, 03/2022

Anders als in den Jahren zuvor blieb das große Jahressteuergesetz für dieses Jahr zwar aus, doch ungeachtet dessen gibt es natürlich einige wichtige Veränderungen, die es sich zu kennen lohnt. Das vielleicht wichtigste Projekt in diesem Jahr dürfte Stand heute die Umsetzung der Grundsteuerreform sein – zumindest für Grundstückseigentümer. Doch auch Arbeitgeber müssen einiges beachten. Gilt für sie doch verpflichtend seit Jahresanfang eine Zuschusspflicht zur betrieblichen Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter. Auch bei der Sachbezugsfreigrenze hat sich etwas getan.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x