Startseite | Aktuelles | Praxisorientierter Leitfaden für die Heilmittelbranche: ETL ADVISION veröffentlicht „Fachkräftekompass Heilmittel 2022“

Praxisorientierter Leitfaden für die Heilmittelbranche: ETL ADVISION veröffentlicht „Fachkräftekompass Heilmittel 2022“

Analyse des Heilmittelmarktes mit zukunftsorientierten Anregungen zur erfolgreichen Fachkräfte-Gewinnung
Aktuelles
28.10.2022

Praxisorientierter Leitfaden für die Heilmittelbranche: ETL ADVISION veröffentlicht „Fachkräftekompass Heilmittel 2022“

Analyse des Heilmittelmarktes mit zukunftsorientierten Anregungen zur erfolgreichen Fachkräfte-Gewinnung

Es ist Zeit zu handeln: Innerhalb der Gesundheitsbranche klafft eine immer größer werdende Fachkräftelücke, die besonders bei den Heilmittelerbringern vorzufinden ist. Heilmittelerbringer, dazu zählen Mitarbeiter der Physio-, Ergo- und Sprachtherapie sowie der Podologie, sind eine der am stärksten betroffenen Mangelberufe im Gesundheitswesen. Aus diesem Grund hat ETL ADVISION unterstützt durch das Institut der deutschen Wirtschaft (IW Consult) eine Analyse der aktuellen Personalsituation im Heilmittelerbringer-Bereich mit praxisorientierten Lösungsansätzen entwickelt, die am 28. Oktober veröffentlicht wird: der Fachkräftekompass Heilmittel 2022.

Die Analyse stellt die derzeitige Fachkräftesituation der Heilmittelerbringer in ganz Deutschland dar und schlüsselt den Mangel an qualifiziertem Personal nach Qualifikationen sowie nach Alter, Geschlecht und Beschäftigungsverhältnis auf. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse lassen sich Entwicklungstendenzen und direkte Maßnahmen ableiten, über die sich Arbeitgeber im „Fachkräftekompass Heilmittel 2022“ informieren können. Hierbei werden die Bedürfnisse der Arbeitnehmer in den Mittelpunkt gerückt und konkrete Handlungsempfehlungen für Heilmittelpraxen erläutert. 

Der „Fachkräftekompass Heilmittel 2022“ wertet Personal- und Arbeitslosendaten von IW Consult der Jahre 2010 bis 2021 für die Heilmittelbranche aus und ermöglicht Arbeitgebern einen detaillierten Blick auf den Heilmittelmarkt in Deutschland. Zahlreiche Praxisbeispiele, die innovative Möglichkeiten zur Fachkräfte-Gewinnung aufzeigen, runden die Analyse ab.

 Um den „Fachkräftekompass Heilmittel 2022“ mit allen Daten und Fakten sowie Handlungsempfehlungen zu erhalten, folgen Sie bitte dem anschließenden Link für einen kostenfreien Download.

 
 
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 
Suchen
Autor(en)


Janine Peine
Steuerberaterin
Fachberaterin für Gesundheitswesen (IBG/HS Bremerhaven)

Mail: etl-advision@etl.de


Alle Kontaktdaten



Christoph Soldanski
Betriebswirt (VWA), KMU Bertare (nach DIN 33459)

Mail: etl-advision@etl.de


Alle Kontaktdaten

Weitere interessante Artikel