ÜBER UNS

Kontakt

Sie haben Fragen
zu unseren Leistungen?

030 22640200

Mo. – Fr. 08:00 – 17:00 Uhr
kontakt@etl.de

LEISTUNGEN
BRANCHEN
AKTUELLES
KARRIERE
Startseite | Aktuelles | fynax-Startertag berichtet über erfolgreichen Weg der E-Commerce-Spezialisten
News
17.06.2021

fynax-Startertag berichtet über erfolgreichen Weg der E-Commerce-Spezialisten

Für Einzelhändler*innen bietet der E-Commerce die Chance, neue Absatzmärkte zu erschließen und gleichzeitig Prozesse zu verschlanken. Doch sie müssen auch in Bezug auf Steuerfragen meist weit mehr beachten als stationäre Händler*innen. Für die Steuerberatung und Finanzbuchhaltung im E-Commerce hat die ETL-Gruppe die Marke fynax entwickelt. Als Teil der ETL-Gruppe greift fynax für die Steuerberatung im Onlinehandel auf ein internationales Netzwerk an Steuerberatungskanzleien mit weltweit 250 ETL-Standorten zurück.

Am 15. Juni 2021 fand der fynax-Startertag statt, der sich mit einem informativen Angebot sowohl an ETL-Steuerberater*innen richtete, die sich auf die Beratung von Mandanten im Bereich E-Commerce und Onlinehandel spezialisieren möchten, als auch an jene, die bereits eine fynax-Kanzlei gegründet haben und noch in der „Anlaufphase“ sind. Im zweistündigen Webinar wurde daher nicht nur die Marke fynax vorgestellt. Auch bereits bestehende fynax-Kanzleien erhielten die Gelegenheit, von ihren eigenen ersten Schritten in der Beratung von Online-Händlern und erfolgreichen Akquise-Erfahrungen zu berichten. Darüber hinaus konnte sich der neue Kooperationspartner AccountOne den Teilnehmenden vorstellen.

Gleich zu Beginn verwies ETL-Vorstand Marc Müller auf das „beachtliche, exponentielle Wachstum“ im E-Commerce-Bereich. Schließlich verzeichnet der Onlinehandel allein in Deutschland zwischen 2000 und 2020 eine Umsatzentwicklung von einer auf über 83 Milliarden Euro. Dies gehe einher mit einer rasant steigenden Zahl an Unternehmen, „die tatsächlich ‚Steuerschmerz‘ haben und über Massen an Daten verfügen, welche buchhalterisch verarbeitet werden müssen“. Gleichzeitig bestehe ein Mangel an entsprechend qualifizierter Steuerberatung. Die Marktlage ist „prädestiniert für spezialisierte Steuerberater*innen als dringend benötigte Hilfe, die sich in der Branche auskennen, mit den Datenmengen umgehen können und über ein EU-weites Netz für umsatzsteuerliche Entwicklungen und Meldepflichten verfügen“, erläuterte Müller.

Verantwortlich für die Marke fynax bei der ETL-Gruppe sind Nadja Müller und Saravanan Sundaram, die den fynax Startertag moderierten. Beiden gelang es in kurzer Zeit, die Marke fynax zu positionieren, etwa mit dem neuen Podcast „Thanks for Shopping“, der regelmäßig prominente Gäste aus der E-Commerce-Szene vorstellt. Zudem konnten beide mit dem Schnittstellensystem AccountOne sowie der Compliance-Software Taxdoo zwei qualitativ hochwertige Kooperationspartner für fynax gewinnen.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x