Startseite | Aktuelles | Hilfe für die ukrainischen Kinder: Spendenaufruf der Stiftung ETL Kinderträume
Aktuelles
23.03.2022

Hilfe für die ukrainischen Kinder: Spendenaufruf der Stiftung ETL Kinderträume

Die ukrainischen Kinder brauchen unsere Hilfe

Die Bilder des Krieges in der Ukraine sind bisweilen unerträglich. Doch wir können und wollen nicht wegschauen oder untätig zusehen. Vor allem nicht, wenn es um die Kinder geht. Tausende flüchten mit ihren Müttern und Großeltern in andere Länder oder harren verängstigt in den Kriegsgebieten aus. Diesen Kindern zu helfen ist uns ein Bedürfnis. Deshalb sammeln wir Spenden, mit denen ukrainische Kinder hier und jetzt Unterstützung erfahren.

Helfen Sie mit! Jeder Euro zählt

Zusammen mit der Kanzlei ETL ADVISA Berlin hat die ETL-Stiftung Kinderträume 10.000 Euro an den Verein „ora Kinderhilfe“ gespendet. Mit diesem Geld hat der Verein insgesamt drei Hilfstransporte nach Moldau, in die Ukraine und nach Polen realisiert. So konnten Medikamente, Nahrung, Kleidung und Hygieneartikel in die Krisengebiete transportiert werden, um den jüngsten Opfern dieses Krieges vor Ort elementare Grundbedürfnisse zu ermöglichen.

Helfen Sie uns Hilfe zu leisten. Mit Ihren Spenden realisieren wir weitere Projekte, die unter https://www.etl-kindertraeume.de/erfuellte-traeume/ nachzulesen sind.

Wir hoffen, dass dieser Krieg bald gestoppt wird. Unsere Gedanken sind bei den Betroffenen, die Unfassbares erleiden müssen.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x